Über den KuKuK
KuKuKs-Kunst
Musik Musik
Bildende Kunst Bildende Kunst
Wortkunst Wortkunst
Darstellende Kunst Darstellende Kunst
Lebenskunst Lebenskunst
Veranstaltungen
Jubiläumsfest "10 Jahre KuKuK"
Gesangsworkshop 2016
Rückblick Veranstaltungen Rückblick Veranstaltungen
Kulturmeile KuckMal 2016
Wein und Reim
Philosophisches Café
Kerner Kulturspektakel Kerner Kulturspektakel
Offene Bühne Offene Bühne
KuKuK unterwegs
Kontakt
Mitgliedschaft
Künstlerseiten
 
Herzlich Willkommen beim KuKuK
dem Verein für Kunst und Kultur in Kernen e.V.
 +++ 2005-2015    10 Jahre KuKuK  +++

KuKuK-News


Rückblick Offene Bühne am Samstag, 3. Dezember

Die Glockenkelter war proppevoll, das Programm dick gefüllt mit allerlei Überraschungen, es war absolut kurzweilig und wirklich bunt:

Jürgen Gröner eröffnete den Abend am Piano und begeisterte direkt nach der Pause mit einer musikalischen und optischen Hommage an Charlie Chaplin. Anschließend folgte das Trio „Tritonus“ mit Coversongs. Ebbe Kögel rezitierte das Gedicht vom „Pfeffer von Stetten“ mit allerlei Hintergrundinformationen.

Das Küken des Abends war Romy Aubele. Mit ihren 12 Jahren sang sie sich glockenklar und selbstbewusst in alle Herzen.  Herr G. Moll (Carlo Burkhardt) und Edeltraud Ruzek brillierten wie immer wunderbar mit Jazz-Musik mit Solo-Saxophon und Gedichtrezitationen. Monika Seibold unterhielt uns mit schmissigen Schlagern und Oldies. „Die 2 Weinkönige“ (Reinhard Urbanke und Karl Marion) sind normalerweise zu dritt, aber Albi Schützinger hatte seinen Part als Konserve mitgegeben, und so rezitierten die beiden Gedichte und Geschichten über den Wein mit Pianountermalung.

Maria Tomizzi und Signore Allegro, Italienisch-schwäbische Liedermacherin mit Gitarrenbegleitung, sang mit rauchiger Stimme italienisch und sprach anschließend perfekt schwäbisch. Den krönenden Abschluss machte „Mussorgsky meets Lucky Luke“ (Rudolf Schmid und Heinz Böttcher), Gitarrenduo mit Gesang.







Chortheater mit den FemmesTonal aus Hamburg
am Samstag, 23. Juli 2016


15 stimmgewaltige und bestens aufgelegte Frauen aus dem hohen Norden der Republik entführten die rund 100 Zuhörer in der Glockenkelter in die Unterwelt und in ihr aktuelles Bühnenprogramm

Nichts für schwache Nerven
- Mord und Taktschlag mit den "FemmesTonal"


Die FemmesTonal - ein vielseitiger und ambitionierter Frauenchor aus Hamburg - singen und performen seit 2013 zusammen mit ihrer Leiterin und Arrangeurin Natalie Kopp, die in Stetten aufgewachsen ist, bevor sie ihr beruflich-musikalischer Weg nach Hamburg führte.     


Kulturmeile "Kuckmal" 2016

Am Sonntag  5. Juni, dem Tag des Remstals verwandelte sich die Hindenburgstraße in Kernen-Stetten in eine quirlige Kulturmeile.

Über 40 ausstellende Künstler, Musiker, Literaten, und Tänzer hatten eingeladen zum Flanieren, Kucken, Zuhören und Einkaufen. 


Fürs leibliche Wohl sorgten die Weingüter Karl Haidle und Wolfgang Haidle und verschiedene Gastroangebote.

Auch für Kinder war Einiges geboten.

Einen Rückblick in Bildern gibt´s demnächst
hier





Samstag, 4. Juni, 18.30 Uhr im Weingut Wolfgang Haidle in Kernen-Stetten
Wein und Reim
- Eine literarische Weinprobe für Genießer und Kunstkenner


Das Weingut Wolfgang Haidle präsentierte ausgewählte Weine  und die drei "Remstäler Weinkönige" präsentierten ein Kulturprogramm mit Literatur und Musik.

weiterlesen

Download Programmflyer



Coole Hits für coole Kids

Star sein und mit Freunden auf der Bühne stehen. Unter diesem Motto bieten wir zu Beginn der Sommerferien einen interessanten und abwechslungsreichen Gesangsworkshop für Kinder an.

Die Liedauswahl umfasst aktuelle Songs. Den Teilnehmern bietet der Workshop die Chance, Erfahrungen bei Auftritten vor Publikum zu sammeln, das eigene musikalische Repertoire zu erweitern, die Singstimme spielerisch zu schulen und neue Freunde mit demselben Interesse kennen zu lernen.

Termine und Uhrzeiten des Workshops:

Mittwoch, 27. Juli 2016, 16:30 – 20 Uhr
Donnerstag, 28. Juli 2016, 16:30 – 20 Uhr
Freitag, 29. Juli 2016, 16:30 – 20 Uhr

Weitere Infos zum Workshop gibt´s bei Albrecht Schützinger, Tel. 07151-45370, Mail albrechtschuetzinger@arcor.de

 


Die Siegerin des Etikettenwettbewerbs „Weinträumer“ steht fest

Wir waren überwältigt, als am Samstag 9. April die Jury im Weingut Wolfgang Haidle zusammen kam. Es wurden 61 Kunstwerke zur Bewertung eingereicht von 28 Künstlern. Allen gebührt höchster Respekt für eine grandiose Umsetzung des Themas „Weinträumer“.

Die Anzahl der Teilnehmer und die hohe Qualität der eingereichten Kunstwerke haben unsere Erwartungen weit übertroffen. Dementsprechend hat es dann fast 3 Stunden intensiver Beratung gedauert, bis die Siegerin fest stand.

Der 1. Preis geht an Bettina Scheck mit ihrem Beitrag „Verführung“: Wasserfarben auf Offsetpapier. Hier überzeugte die Jury die Originalität und die künstlerische Qualität.

Der KuKuK hat aufgrund der vielen eingereichten Entwürfe zusätzlich spontan einen Sonderpreis für originelle Gestaltung und Umsetzung des Themas ausgelobt. Der Preis ist mit einer Anerkennungssumme von 200 Euro dotiert.

Der Sonderpreis geht an Frauke Jessen-Narr mit ihren Assoziationen von Weinglasabdrücken auf einer weißen Tischdecke in einer Weinstube“, eine Kombination aus Aquarell und Filzstift. Beim Sonderpreis überzeugte die Schlichtheit und inhaltliche Umsetzung.

Beide Sieger erhalten ihren Preis bei der Veranstaltung Wein und Reim am Samstag, 4. Juni im Weingut Wolfgang Haidle. Vom Siegerentwurf werden nun die Etiketten für einen (noch geheimen) Rotwein hergestellt. Dieser wird das erste Mal öffentlich bei der Veranstaltung „Wein und Reim“ präsentiert.

Alle weiteren eingereichten Kunstwerke werden an unserem Künstlermarkt „KuckMal“ im Rahmen von RemsTotal am 5. Juni  im Weingut Wolfgang Haidle ausgestellt und von 14.00 – 15.00 Uhr öffentlich versteigert.
 



Uhr
Service
Rechtliches
Impressum
12 Kunden online.
770691 Besucher seit 06.04.2007
KuKuK - Kunst und Kultur in Kernen e.V. Tel. 07151/4 55 28 - E-Mail: info@kukuk-kernen.de