Clarsach - KUKUK-Kernen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

KuKuKs-Kunst > Musik

Clàrsach
-klingende Saiten, bietet ein breites Spektrum an traditioneller und moderner Folkmusik. Mehrstimmiger Gesang, romantische Balladen und temperamentvolle Lieder sowie abwechslungsreiche Instrumentalstücke machen die eigenen Arrangements zum besonderen Hörgenuss!
Mehr Infos unter: www.clarsach-music.de

Die „klingenden Saiten“ sind:

Roland Geiger
- Flöten und Gesang
Claudia Elmer                 
- Fiddle, Flute, Akkordeon, Gesang
Thomas Kolb                                             
- Keybord, Gesang
Norma May Huss                 
- Gesang, Clàrsach (Harfe) Bodhràn
Walter (Paule) Zeyher         
- Gitarre, Mandola, Mandoline
 
Roland Geiger: studierter Flötist und Musiklehrer. Langjährige Band- und Z_RolandOrchestererfahrung. Die Liebe zum Instrument und dessen Verbindung zur „Irish & Scottish Folk Music“ brachte ihn zu CLÀRSACH.

Claudia Elmer: seit der Kinderzeit mit den verschiedensten Instrumenten, wie Flöte, Akkordeon, Gitarre im Einsatz. Später erlernte sie das Fiddlespiel und kam so zur irischen und schottischen Folkmusic. Eine weitere Leidenschaft ist das Tanzen. Vor allem zu Boogie- und Swingmusik.

Thomas Kolb: stammt aus einer Musiker-Familie, über Blockflöte, Schulchor und Klavierunterricht ist er an den Tasten hängen geblieben. Heute auch als Sänger in Kirchen- und Projektchören aktiv. Sakrale Barockmusik, Klassik und nicht zuletzt melodisch-gesangsbetonter Rock- und Pop zählen zu seinen Vorlieben.

Norma May Huss: wuchs an der Ostküste Schottlands mit der schottischen Musik und den traditionellen Tänzen in einer musikalischen Umgebung auf. Nach klassisch orientierter Grundausbildung verschiedenster Instrumente und Chorgesang erlernte sie Clàrsach und Bodhràn. Gesang steht noch heute im Vordergrund.
 
Walter (Paule) Zeyher: angeregt durch die Folk- und Gitarrenszene früherer Jahre begann  autodidaktisch verschiedene Saiteninstrumente zu lernen. Mit eigenem Soloprogramm und als Begleiter schwäbischer Mundartautoren trat er in Jugendzentren und Festivals auf. Musikalische Reflexionen über Menschen, Gefühle und Landschaften verweisen auf einen sensiblen Instrumentalisten.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü