Steffen Pröhmer - KUKUK-Kernen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

KuKuKs-Kunst > Darstellende Kunst
Steffen Pröhmer

geboren 1967 in Ludwigsburg
Ausbildung zum Heilerziehungspfleger
Studium der Musikwissenschaft und Amerikanistik
berufliche Tätigkeiten in der Behindertenhilfe und als Englischlehrer

Seit seiner frühen Jugend beschäftigte sich Steffen Pröhmer mit Rockmusik und spielte später Bass in einer handvoll Bands im Raum Stuttgart. Zum Verfassen von Gedichten in englischer Sprache kam er über Songtexte, von denen viele für ihn mit moderner Poetik gleichzusetzen sind, über das Studium der Amerikanistik sowie über die Lektüre einiger Werke von Herren wie Jack Kerouac, Leonard Cohen, John Fante, Charles Bukowski, Henry Miller oder Philippe Djian.

Veröffentlichungen:

NAKED POEMS: Nackte Gedichte
Hamburg: Tredition, 2008
ISBN: 978-3-86850-093-6

X-RAYED BY SUNSET LIGHT: New & Selected Naked Poems
Weinstadt: Verlag R.Kuppinger, 2011
ISBN: 978-3-928856-38-6

2 kurze Poems:
Open                               

Open-                           
Like a precious book                   
                    
Unfold-                       
Like them pages                   
                          
Mind and body-
Flow through hands

And alike words-
The very you

Admired
            Adored
                       Loved

Forevermore-
In this heart of mine

Blessed moment
Unpleasant verses

So you insist
On acclaiming
Your attained state
Of contentment

So I conclude
You have found out
How one can cope
With painful doubt

So we accept
False pretences
With regard to
Yearnings restless

So US “achieved”
SUCCESSFULLY
Strength to suppress
Identity
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü